Willkommen bei der Lesmüller-Stiftung

25 Jahre Lesmüller-Stiftung

Mit dem Wissenschaftspreis der Dr. August und Dr. Anni Lesmüller-Stiftung wird anlässlich des 25jährigen Bestehens der Stiftung im Jahr 2022 eine Persönlichkeit ausgezeichnet, die sich um die pharmazeutischen Wissenschaften in besonderer Weise verdient gemacht hat. Mit dem Wissenschaftspreis werden herausragende Leistungen in der deutschen pharmazeutischen Forschung besonders gewürdigt.

Der Wissenschaftspreis der Dr. August und Dr. Anni Lesmüller-Stiftung ist mit 100.000,– € dotiert. Der Preis kann im Ausnahmefall geteilt werden.

Nähere Informationen finden Sie unter Ausschreibung Wissenschaftspreis.

Die Dr. August und Dr. Anni Lesmüller-Stiftung wurde 1997 von Frau Oberstudiendirektorin a. D. Dr. Anni Lesmüller ins Leben gerufen und bezweckt die Förderung der pharmazeutischen Wissenschaften unter besonderer Berücksichtigung des Arzneimittels und der Aufgabenstellung des Apothekers in Geschichte und Gegenwart.

Erfahren Sie mehr über unsere Stiftung und Ihre Förderungen.

Stiftungszweck

Die Stiftung fördert die pharmazeutische Wissenschaft mit Schwerpunkt des Arzneimittels und der Aufgabenstellung des Apothekers in Geschichte und Gegenwart.

 

Weiterlesen

Stiftungsgremien

Die Gremien der Stiftung tagen jeweils im Frühjahr und Herbst des laufenden Jahres. Sie stimmen dort über die bis dahin eingereichten Förderanträge ab.

 

Weiterlesen

Förderung

 

 

Weiterlesen

Vorlesungen

Seit Bestehen der Stiftung finden abwechselnd Vorlesungen an Universitäten statt.